Keele aus Hamburg.

Musikalisch geprägt als myspace-Generation vom Sound der US-Hardcore/Punk/Emo-Szene, entdecken Keele später ihr Faible für deutsche Bands wie Tomte, Kettcar, Escapado, Captain Planet, Muff Potter oder Herrenmagazin, die sie bis heute inspirieren.

Das positive Szene-Echo der beiden Langspieler „Gut und dir“ und „Kalte Wände“ (beide Rookie Records) führt die Hamburger seit 2017 auf kleine und große Bühnen in allen Winkeln des Landes. Die Live-Flaute der Pandemie nutzt die Band für einen kreatives Sabbatical, um 2022 mit frisch gebügeltem Gewand an der Tourbushalte zu stehen. Nothing more to say, but: Abfahrt!

Keele sind: Fabian Held (Vocals), Patrick Sternberg (Gitarre), Leon Te Paa (Bass), Malte Buchner (Schlagzeug)

DISkOGRAFIE

GUT UND DIR (2017)

Rookie Records

KALTE WÄNDE (2019)

Rookie Records

LIVE

Kontakt & Booking